Saunieren – Gut für Geist und Körper

 

Der Gang in die Sauna ist gerade in der kalten Jahreszeit eine Wohltat für den Körper. Damit stärkt man auf eine angenehme Weise sein Immunsystem. Doch gerade Anfänger sollten einige Grundregeln beachten, damit der Gang in die Sauna ein voller Erfolg wird.

Foto: Thommy Weiss / pixelio.de

Bevor man sich in die warme Sauna begibt, sollte man sich gründlich abduschen. Das ist nicht nur aus hygienischen Gründen erforderlich, sondern bringt auch die Haut in der Sauna schneller zum schwitzen. Vor einem Saunabesuch sollte man nicht übermäßig schwer essen. Der Körper ist in der Sauna ganz mit dem Abkühlungsprozess beschäftigt, da ist das Verdauen von schwerem Essen eher hinderlich. Stattdessen sollte man aber viel trinken. Natürlich am besten Mineralwasser oder Fruchtsaftschorlen und keinen Alkohol. Der Körper sollte einen ausgeglichen Flüssigkeitshaushalt haben.

Um den Saunabesuch rundum zu genießen, sollte man auch unbedingt einige Zeit einplanen, mindestens 2 Stunden. Auch danach sollte man darauf achten, es ruhiger angehen zu lassen, und nicht gleich wieder in Stress und Hektik zu verfallen. Sonst bringt die Erholung in der Sauna nichts. Doch was benötigt man für einen entspannten Saunabesuch? Man sollte 2 Handtücher dabei haben. Eins zum drauflegen und eins zum Abtrocknen. Desweiteren sollten bequeme Badeschuhe und einen Bademantel mit zum Saunieren einplanen.

Wie viele Saunagänge man macht und in welchen Abständen, dass sollte man für sich selbst entscheiden. Ein Richtwert sagt, zwischen 8 und 15 Minuten sollte ein Saunagang dauern. Als Einsteiger sollte man sich eher auf die unteren Plätze setzen, da es weiter oben immer heißer wird. Auch sollte man darauf achten, dass man zum Ende eines Saunaganges in eine aufrechte Position kommt. Danach gilt es tief durchzuatmen und dem Körper frische Luft zu geben. Damit man den Saunagang optimal abschließt, sollte man sich danach kalt abduschen, aber langsam. Das hilft den Blutkreislauf langsam wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Bitte bewerten

Tags:

 
 
 

1 Comments

 
  1. […] im Winter Ein Saunaabend in der Woche ist wunderbar um ihre ihre Durchblutung und ihren Kreislauf anzuregen. Empfehlenswert sind 2-3 Saunagänge je 15 […]

 

Leave a Comment

 




XHTML: You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>